BRAUN Lightning Solutions


NewNight LURA zur Umrüstung auf LED

Lura-LED-Einbausatz mit 37 Watt Gesamtsystemleitung ersetzt die vormals verbauten NAV-Leuchtmittel. Damit erreicht die Kommune eine Energieeinsparung von über 70%.
Vergrößern
Die Maßnahme in der Kommune Velten wurde mit BMU-Zuschussmitteln im Jahr 2011 durchgeführt.
Vergrößern
 

LED-Einbausatz (EBS) für technischen Leuchten 

Die LED-Einbausatz mit der Typenbezeichnung LURA ist der ideale Ersatz für bestehende Pilz- oder Zylinderleuchten, die bislang noch mit NAV- oder HQL-Leuchtmitteln betrieben werden. Der Austausch geht schnell und einfach:
--

Einsatzbereich des LED-Einbausatzes in Pilz- oder Zylinderleuchten:
-- Anwohner- und Anliegerstraßen
-- Aussenanlagen von Verwaltungs-, Klinikgebäuden
-- öffentliche Plätze, Parkplätze
-- Gärten, Parkanlagen, Friedhofsanlagen
-- Beleuchtung von Fuss- und Radwegen 
-- Uferwege und Promenaden

Technische Daten LED-Lura Umbausatz
(Kurzübersicht)
-- 37 Watt Gesamtleistung inkl. LED-Treiber
-- Farbtemperaturen: 2.700 / 4.100 ° K
-- Masthöhen: 4 bis 6 m
LED-Lebensdauer: über 50.000 Stunden
Materialien: Stahl (lackiert), PMMA, optional Edelstahl
Energieeinsparung bis zu 70% gegenüber NAV-, HQL-, HQI-Leuchtmitteln

Besonderheit im Abstrahlverhalten
Durch das Design der LED-Engine sind sowohl symmetrische als auch asymmetrische Abstrahlverhalten (durch Teilabschaltung) möglich.
Über die Individualsteuerung mittels BRAUN-MaxiDimm© ist das Abschalten von LED-Segmenten möglich, so werden diese z. B. bei Hausvorzonen nachts abgeschaltet.

BMU-Förderrichtline
– Erfüllung der Förderrichtlinien
– Erfüllung der techn. Vorgaben des BMU
– Erfüllung der techn. Vorgaben der KfW-Förderbank

Weitere Informationen, Datenblätter und Lichtvermessungsprotokolle erhalten Sie von unserem Vertriebsteam, erreichbar unter Telefon
+49 (0)30 7007-763-123 oder
+49 (0)30 7007-763-133 oder eMail
sales@braun-lighting.com

 

Zum Herunterladen des aktuellen Datenblattes klicken Sie bitte auf diesen Link:

Lura LED-Einbausatz Datenblatt Deutsch

Fallstudie Kommune VELTEN 
In der Kommunen Velten bei Berlin wurde 2011 in einem Wohngebiet eine komplette Umrüstung von bestehenden Zylinderleuchten auf LED-Licht durchgeführt. Zum Herunterladen der Fallstudie (Case-study) für das Projekt Velten klicken Sie bitte auf diesen Link:
Velten Umrüstung von Straßenleuchten auf LED
PRODUKTINFOTechnische Angaben
Gesamtleistung37 Watt inkl. LED-Treiber
Farbtemperatur2.700° K oder 4.100° K
Masthöhen4 m bis 6 m
Lebensdauer50.000 Stunden für LED-Engine (5 Jahre Garantie)
EinsparungEnergieeinsparung bis zu 70% gegenüber NAV-, HQL-, HQI-Leuchtmitteln
DimmbarkeitJA - Nachtabsenkung / Abschaltung einzelner LED-Segmente mit BRAUN MaxiDimm-Steuergerät