BRAUN Lightning Solutions


Braun Schaltgeräte und Service ist seit März 2010 Teil der Exportinitiative Energie Effizienz - made in Germany

Das ist die Exportinitiative Energieeffizienz! 

In Zeiten knapper fossiler Energieträger und kontinuierlich steigender Energiepreise wächst weltweit der Bedarf an innovativen Techniken, die den Energieverbrauch senken. Deutschland genießt beim Thema Energieeffizienz einen hervorragenden Ruf.

Vor diesem Hintergrund wurde durch die Bundesregierung unter Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie / BMWi und Partnern unter der Dachmarke »Energy Efficiency – made in Germany« die Exportinitiative Energieeffizienz eingerichtet. Sie unterstützt deutsche Anbieter von Technologien, Produkten und Dienstleistungen im Kontext Energieeffizienz durch zahlreiche Angebote.

Die Exportinitiative Energieeffizienz ist grundsätzlich auf alle relevanten Auslandsmärkte ausgerichtet. Einen besonderen Schwerpunkt bilden Aktivitäten in Ländern mit hohem Wirtschaftswachstum sowie Industriemärkte von strategischer Bedeutung für die deutsche Exportwirtschaft. Viele Staaten haben sich in letzter Zeit ehrgeizige Energieeinsparziele gesetzt und wollen diese durch gezielte Maßnahmen erreichen.

Ziele der Initiative: 

Wir wollen, dass Energieeffzienz als eigenständiges Qualitätsmerkmal der deutschen Wirtschaft in den Zielmärkten in Zukunft noch stärker wahrgenommen wird.

Wir verbessern die Marktchancen und Absatzmöglichkeiten deutscher Produkte, Technologien und Dienstleistungen im Bereich Energieeffzienz in relevanten Auslandsmärkten.

Wir werden deutsche Energieeffzienz-Technologien langfristig auf Auslandsmärkten etablieren und fest verankern.

Wir bündeln deutsche Initiativen in diesem Handlungsfeld, konzentrieren und entwickeln sie weiter.

Wir leisten einen Know-how-Transfer für politische Entscheidungsträger, Multiplikatoren und Marktteilnehmer in den Zielmärkten, verbessern so die Rahmenbedingungen und leisten damit auch einen spürbaren Beitrag zur Verbesserung des Klimaschutzes in anderen Regionen der Welt.

Quelle: Broschüre zur Initiative (Stand 09/08);
www.efficiency-from-germany.info